Neben meiner Tätigkeit als selbstständiger Schlagzeuglehrer arbeite ich als Profimusiker in verschiedenen Bands. Im Laufe meiner musikalischen Entwicklung wirkte ich in zahlreichen Gruppen und Projekten mit.

Stationen meiner Musikerlaufbahn im Überblick:

2017                Mainriverpickers

2016               Arizona Joel and Friends

2015 Handmade, Klezmertants
2014 Drake Stone (American-Folk)
2013 Klezmaniaxx CD-Aufnahme
2012 Karawahn CD-Aufnahme
2011 Klezmaniaxx
2010 Sabine Krause Band
2009 Papershow
2008 Regelmäßige Jazz – Sessions in Coburg/Sonderbar
2007 Juror Sambafest Coburg
2006 Tannenberg und Freunde
2005 Karawahn, Coburg College Combo, Sailing Strings, Hermann Schunk Trio
2004 Neueröffnung Schlagzeugschule Bamberg
Umzug mit der Coburger Schlagzeugschule
2003 Kreuzfahrtschiff Arosa Blue mit dem Papa Klaus Jazztrio
2002 „Elvis“ Musical E.T.A.-Hofmann-Theater, Bamberg, Tournee durch England
2001 Hubert Forscht und die Förschter, Kabarett, Forchheim
„Der Kleine Horrorladen“ E.T.A.-Hofmann-Theater, Bamberg
2000 „Nur keine Panik ,ein Jahrhundert geht schnell vorbei“ (Multimediarevue) E.T.A.-Hofmann-Theater, Bamberg
1999 „The black Rider“ E.T.A.-Hofmann-Theater, Bamberg, CD zur Show, USA und Frankreich-Tournee mit der „Panikshow“ des E.T.A.-Hofmann-Theaters, Bamberg
Duokonzerte mit Christian Hellwich, Kontrabass
Heirat mit Lybl Fuchs
1998 „Rocky Horror Show“ Stadttheater Baden-Baden
1997 10 Jahre Schlagzeugschule Coburg
„Rocky Horrorshow“ E.T.A.-Hofmann-Theater, Bamberg
„Rocky Horrorshow“ Stadttheater Ingolstadt
1996 Chapmanstick und Drums, Limburg
“My fair Lady” E.T.A.-Hofmann-Theater, Bamberg
“Rocky Horror” Stadttheater Ingolstadt
1995 Chapmanstick und Drums Limburg
„Linie 1“ E.T.A.-Hofmann-Theater Bamberg
1993 „Linie 1“ Landestheater Coburg
Blue Note Würzburg
1992 SoloCD: The dark One
1990 „La Boheme“ Landestheater Coburg
1989 Pantomime und Drums Coburg
Positiv Music Band Coburg
1988 „Marat“ Landestheater Coburg
Videoarbeit mit dem Maler
Olav Marxfeld ,Wilhelmshaven
1987 Jampsychopaten Nürnberg
Eröffnung der Coburger Schlagzeugschule
1986 Frankfurter Musikwerkstatt
1984 Michael Zawichowski Trio, Hannover
1983 Alois Hartmann Sextett, Straßburg
1982 Open Voice, Offenburg
Schneeballgruppe Moira, Nürtingen
1981 Profischlagzeuger
1970 Schallplattenproduktion als Bongospieler
1963 – 1969 Melchior-Frank-Kreis, Coburg

 

Meine Lehrer:

Das Prinzip des lebenslangen Lernens und der Weiterentwicklung bestimmt meine künstlerische Arbeit. Hier einige meiner Lehrer:

Schlagzeug:

  • Evert Fraterman, Ansbach
  • Peter Giger, Frankfurter Musikerwerkstatt
  • Michael Küttner, Frankfurter Musikwerkstatt
  • Don Um Romao, Frankfurter Musikwerkstatt
  • Rainer Schwendemann, Offenburg
  • Joe Koinzer, Freiburg
  • Ed Thigpen, New York
  • J.L. Lane, New York
  • Jaques Koehler, Straßbourg
  • Yogo Pausch, Nürnberg
  • Omar Belmonte, München
  • Udo Dahmen, Hammelburg
  • Andi Gillmann, Hammelburg
  • Rene Creemers, Kronach

Andere Instrumente:

  • Albert Mangelsdorf, Frankfurter Musikwerkstatt : Gehörbildung
  • Norbert Schramm: Jazzharmonielehre und Komposition
  • Nese Pars: Gesangsunterricht
  • Rainer Petzold: Kompositionsunterricht für Neue Musik
  • Harald Hauck, Gabriele Niemann:  Klavierunterricht
  • Knut Grams : Flötenunterricht