„Ich bin Schlagzeuger aus Leidenschaft.
Schlagzeugspielen empfinde ich als notwendige Äußerung meiner Kreativität und Umsetzung meiner Gedanken in Bewegung und Musik. Musik betrachte ich als Gruppenprozess.“

Seit 1981 bin ich Musiker und spiele aktiv Schlagzeug und Cajon in mehreren Bands.

Zuvor hörte ich auf meine Eltern und studierte „Pädagogischer Assistent“. Ich beendete das Studium aber nach dem 1. Staatsexamen, um mich voll und ganz aufs Musikmachen einzulassen und Profimusiker zu werden.

Daneben betreibe ich zwei Schlagzeugschulen – 1987 gründete ich die erste in Coburg und 2004 eine Zweigstelle in Bamberg.

Genauso wichtig wie das Schlagzeugunterrichten ist für mich das Musikmachen mit anderen Künstlern auf der Bühne: Beides bedingt sich gegenseitig. So arbeitete ich im Laufe meiner Laufbahn als Musiker in zahlreichen Gruppen und Projekten; in letzter Zeit hauptsächlich mit der Klezmerbrassband Klezmaniaxx aus Erlangen, sowie dem Klezmer-Tants-Ensemble aus Nürnberg. Aber auch mit Cajon in Folk- und unplugged-Bands wie Drake Stone aus Bamberg und Handmade aus Schweinfurt.

Weitere Informationen über meine musikalische Laufbahn gibt es hier, Informationen zu Gear und Equipment hier.

Andreas Vogt, Schlagzeuger

 

fotos_Andreas-Vogt-Schlagzeug1
fotos_Spirit-Asia1